Wegbeschreibung

Vinzenz-Haus

Vinzenz-Haus

Das Vinzenz-Haus wurde 1995 eröffnet und bietet alten und pflegebedürftigen Menschen eine sichere Wohnmöglichkeit, mit dem Angebot, einer qualifizierten Pflege und Betreuung im Rahmen einer Bezugspflege. Dabei stehen Wohnen und Leben im Mittelpunkt. Bisherige soziale Bindungen sollen weiterhin gepflegt und neue geknüpft werden.


Öffentliche Verkehrsmittel (von Neuss)

  • Buslinien 851 bis Haltestelle Kaarst Neusser Straße dann Fußweg bis zur Giemesstraße (Richtung Autobahn/Meerbusch), bis zur Karlsforsterstraße, dort die 1. Straße links in die Wilhelm-Raabe-Straße.
  • Buslinien 852 bis Haltestelle Kaarst – Giemesstraße – (gegenüber ist ein Reisebüro), dann zurück bis zur Kreuzung gehen und an der Ampel links (Giemesstraße), nach ca. 50 m linke Seite an der Barriere über Parkplatz zum Haus.
  • Regiobahn bis Kaarster Bahnhof, dann mit der Buslinie 860 in Richtung Kaarst Friedhof, an der Giemesstraße aussteigen, dann Fußweg zur Karlsforsterstraße, dort die 1. Straße links in die Wilhelm-Raabe-Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel (von Mönchengladbach über Neuss HBF)

Neuss HBF in die S-Bahn (Reigobahn) bis Büttgen dann mit der Buslinie 860 in Richtung Kaarst Friedhof, an der Giemesstraße aussteigen, dann Fußweg zur Karlsforsterstraße, dort die 1. Straße links in die Wilhelm-Raabe-Straße.


Mit dem eigenen Fahrzeug aus Neuss

(ausgehend vom Ortsteil Weißenberg/Furth) - Richtung Kaarst die L 44 Viersener Straße übergehend in die Kaarster Straße bzw. Neusser Straße - bis zur Kreuzung Martinusstraße/Giemesstraße (links Post) - an der Kreuzung rechts in die Giemesstraße abbiegen - auf der Giemesstraße Die 1. Straße links (Karlsforsterstraße) einbiegen - Nach ca. 20 m die 1. Straße links einbiegen, hier befindet sich die Wilhelm-Raabe-Straße.


Mit dem eigenen Fahrzeug aus Meerbusch

(ausgehend vom Ortsteil Osterath) - Richtung Kaarst die L 154 - Nach Ortseinfahrt (Giemesstraße) die 2. Straße (Karlsforsterstraße) rechts einbiegen - Nach ca. 20 m die 1. Straße links einbiegen Hier befindet sich die Wilhelm-Raabe-Straße.


Mit dem eigenen Fahrzeug aus Büttgen

Richtung Holzbüttgen/Kaarst die L 154 - über Bismarckstraße, Kaarster Straße, am Kaarster Bahnhof vorbei, über Büttgener Straße, Martinusstraße zur Giemesstraße - nach der Post die erste Straße rechts (Karlsforsterstraße) einbiegen - Nach ca. 20 m die 1. Straße links einbiegen Hier befindet sich die Wilhelm-Raabe-Straße.


Mit dem eigenen Fahrzeug aus Köln oder Krefeld

A 57 bis zum Autobahnkreuz Kaarst abbiegen auf - A 52 in Richtung Mönchengladbach/Roermond - Erste Abfahrt 12 Kaarst/Osterath abfahren - Abfahrt rechts Richtung Kaarst - Nach Ortseinfahrt (Giemesstraße) die 2. Straße (Karlsforsterstraße) rechts einbiegen - Nach ca. 20 m die 1. Straße links einbiegen Hier befindet sich die Wilhelm-Raabe-Straße.


Mit dem eigenen Fahrzeug aus Düsseldorf

A 52 in Richtung Mönchengladbach/Roermond - bis zur Abfahrt 12 Kaarst/Osterath - Abfahrt rechts Richtung Kaarst - Nach Ortseinfahrt (Giemesstraße) die 2. Straße (Karlsforsterstraße) rechts einbiegen - Nach ca. 20 m die 1. Straße links einbiegen Hier befindet sich die Wilhelm-Raabe-Straße.


Mit dem eigenen Fahrzeug aus Mönchengladbach

A 52 in Richtung Düsseldorf - bis zur Abfahrt 12 Kaarst/Osterath - Abfahrt rechts Richtung Kaarst - Nach Ortseinfahrt (Giemesstraße) die 2. Straße (Karlsforsterstraße) rechts einbiegen - Nach ca. 20 m die 1. Straße links einbiegen Hier befindet sich die Wilhelm-Raabe-Straße.


Bitte beachten Sie

Da am Vinzenz-Haus nur wenige Parkmöglichkeiten bestehen, benutzen Sie bitte die Parkmöglichkeiten auf der Karlsforsterstraße/Giemesstraße