Leistungen

Behandlungspflege (SGB V)

Dafür benötigen Sie eine ärztliche Verordnung  damit  die Kosten von der Krankenkasse erstattet   werden, dazu gehören z.B.: Blutzuckermessung, Insulingabe, Medikamente herrichten und verabreichen, Kompressionstherapie, subkutane und intramuskuläre Injektionen. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auch auf eine professionelle Wundversorgung durch Wundexperten (ICW e. V.).


Bei vorhandenem Pflegegrad von 1 bis 5 (SGB XI)

Leistungen in der  Grundpflege, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, Betreuungsleistungen, Entlastung der Angehörigen  (z.B. Einkaufen), Hauswirtschaftliche Tätigkeiten u. v. m.


Beratungsbesuche §37 b SGB XI

Im Rahmen der Pflegegeldleistung.


Kooperation "Das Rundum-Sorglos-Paket"

Der St. Vinzenz - Ambulanter Pflegedienst  bietet ein vielseitiges Angebot interner und externer   Kooperationspartner, um so eine optimale Unterstützung und Entlastung unserer Klienten und deren Angehörige zu ermöglichen.  

Dazu zählen unter anderem:

¨ Mahlzeitendienst

¨ Haushaltshilfen

¨ Stundenweise Betreuung  

Vermittlung von Angeboten interner Kooperationen:

¨ Kurzzeitpflege

¨ Vollstationäre Pflege

¨ Betreutes Wohnen  

Vermittlung von Angeboten externer Kooperationen:

¨ Seelsorgerische Betreuung

¨ Hausnotrufanbieter

¨ Ambulanter Hospizdienst

¨ Fußpflege/ Podologe

¨ Physiotherapeuten

¨ Sanitätshäuser

¨ und vieles mehr